Eiche 30 Kg 33 cm „trocken“

28,95 

0,97  / kg

inkl. 7 % MwSt.

  • garantiert trocken, Restfeuchte unter 20 %
  • 100 % sortenrein, gespalten, ofenfertig
  • perfekt für Kamin, Ofen, Smoker, Grill usw.
  • ökologisch luftgetrocknet, unbehandelt
  • PEFC zertifiziert, nachhaltige Forstwirtschaft

Eiche 30 Kg 33 cm „trocken“

Lieferumfang

  • 30 kg Eiche „trocken“
  • Länge ca. 33 cm
  • trocken (Restfeuchte unter 20%)*
  • 100% nachwachsender Rohstoff
  • wird in einem Karton geliefert

Eigenschaften

  • garantiert trocken, Restfeuchte unter 20 %
  • 100 % sortenrein, gespalten, ofenfertig
  • perfekt für Kamin, Ofen, Smoker, Grill usw.
  • ökologisch luftgetrocknet, unbehandelt
  • PEFC zertifiziert, nachhaltige Forstwirtschaft

Vorteile beim Verwenden von Eichenholz als Brennholz

Hoher Heizwert: Eichenholz hat einen hohen Heizwert, was bedeutet, dass es viel Wärme produziert, wenn es verbrannt wird. Es kann Ihr Zuhause effizient und effektiv heizen.

Lange Brenndauer: Eichenholz brennt langsamer und länger im Vergleich zu vielen anderen Holzarten. Dies bedeutet, dass Sie weniger häufig nachlegen müssen, um eine konstante Wärmequelle aufrechtzuerhalten.

Geringer Funkenflug: Im Allgemeinen erzeugt Eichenholz weniger Funkenflug als einige andere Holzarten. Dies reduziert das Risiko von Funken, die auf den Boden oder brennbare Materialien fallen könnten.

Gute Glutbildung: Eichenholz bildet eine solide und langanhaltende Glut, die es einfacher macht, das Feuer aufrechtzuerhalten und neues Holz nachzulegen.

Harzarm: Im Vergleich zu einigen Nadelhölzern ist Eichenholz arm an Harz. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Rußbildung im Schornstein und reduziert den Wartungsaufwand.

Nachhaltig und verfügbar: Eichenbäume werden in vielen Teilen der Welt angebaut und können nachhaltig geerntet werden. Dies macht Eichenholz zu einer umweltfreundlichen Wahl für Brennholz.

Vielseitigkeit: Eichenholz eignet sich nicht nur als Brennholz, sondern wird auch für Möbel, Fußböden und andere Holzprodukte verwendet. Dies zeigt seine Festigkeit und Vielseitigkeit.

*Trockener Brennstoff ist eine wichtige Voraussetzung für eine
umweltfreundliche und effiziente Holzverbrennung. Je mehr Restfeuchte der Brennstoff enthält, desto geringer ist der Heizwert. Bei „luftgetrocknetem“ Holz (<25% Holzfeuchte) beträgt der Heizwert etwa 4,3 kWh/kg, bei frisch eingeschlagenem Holz nur kWh/kg. So ist es in jedem Fall sinnvoll und in den Emissionsverordnungen gefordert, nur trockenes Holz mit weniger als 25 % Feuchte zu verbrennen. Eine Trocknung unterhalb 20% Holzfeuchte ist verbrennungstechnisch nicht erforderlich. Unser Anzündholz ist gespalten und somit nicht gesägt, hat einen wesentlich höheren Heizwert, ist frei von Pilzen sowie Ungeziefer und für den sofortigen Einsatz bestens geeignet. Die Qualität unserer Hölzer spiegelt sich zusätzlich darin wieder, dass sie ein Jahr in unseren überdachten Freilagern trocken lagern.

 

Gewicht 30 kg

Unsere Produktkategorien

Schneller Versand

14 Tage Rückgaberecht

Sicheres Bezahlen

Kostenlose Lieferung

Unser Angebot

Ausreichend Brennholz für den Winter?

Birke, Kiefer und Eiche auf Lager

Regional

Lausitzer Leinöl

Regional & Lecker

Eichenholz kaufenEiche 30 Kg 33 cm „trocken“
28,95 
Nach oben scrollen